Außenbeauftragtenkonferenz 2018 - NEG geht neue Wege - Öffentliche Veranstaltung im Rahmen der Jahrestagung.

v.l.n.r. Präsidenten des Hefari (Schweiz) Ferdi Segmüller, Geschäftsführerin Nadja Hatheyer, Präsidentin der NEG Petra MüllerBregenz. Die Präsidentin der Närrischen Europäischen Gemeinschaft (NEG) Petra Müller folgte heute der Einladung des Präsidenten des Hefari (Schweiz) Ferdi Segmüller und der Geschäftsführerin Nadja Hatheyer. In einem Arbeitsessen wurde der organisatorische Rahmen abgesprochen. Erstmals wird es im Rahmen dieser Tagung eine öffentliche Vortragsveranstaltung zur Narretei in Europa geben. Interessierte haben die Möglichkeit der Tagung als Gäste zu folgen. Weitere Neuerungen sind in Vorbereitung. Gemeinsam wollen der Dachverband der Europäischen Narren und der Verband der Schweizer Narren „Hefari“ die Beschlüsse der Delegierten umsetzen. NEG/WDSB